.

.
.

Samstag, 21. Mai 2016

Mäxchen bloggt: Weidesaison mit Muh!

Hallo, liebe Freunde des gepflegten Shettypower-Samstagnachmittages! Ich melde mich mal wieder von unserer kleinen Farm und ich muss sagen: Es läuft im Moment geradezu weltklasse bei uns in der Mischvieh-WG!
Denn: Die Weidesaison wurde etwas verspätet eröffnet! HURRRAAAA!
Hier könnt ihr euch ein kleines Freudentänzchen anschauen, meine kleine Nichte Chilly macht's vor:


So ähnlich mach ich das zur Zeit auch! Mein tägliches Konditionstraining für mehr SHETTY-Power und für die -genau - Strandfigur, wie die Zweibeiner das nennen. Nicht, dass ich noch auf Diät gesetzt werde, denn das Gras schmeckt dieses Jahr besonders gut! :-)

Und meine WG-Genossen genießen es ganz genauso. Der große Tollpatsch muss schon wieder etwas eingebremst werden, ihr wisst ja: Die Verletzungsgefahr für Sehnenschäden u.ä. ist bei ihm in diesem Monat besonders hoch! Und diesen tollen Sommer wieder mit ihm im Stall verbringen, da hab ich echt keinen Bock drauf. Also: Immer wieder den Großen darauf hinweisen, dass er nicht mehr der Jüngste ist und immer schön gucken, wo er hintritt. Eine kleine Kuhle in der Wiese hab ich extra für ihn schon zugescharrt.. So fürsorglich bin ich! ;-)

Neulich war ja wieder ein kleines Drama, weil unsere Mädels, die Gehörnten mit Migrationshintergrund, nicht so einfach zu händeln sind, wenn es darum geht, in den Stall zu gehen. Nicht mal die Futtertröge waren mehr Anreiz genug! Ehrlich gesagt, hab ich mich mit den Rindviechern im Stall eingesperrt nicht wirklich besonders wohl gefühlt, während Romi sein Training absolviert. Die sind ja nun mal ein wenig trampelig und wissen manchmal nicht so genau, wohin mit ihren Hörnern. ICH will die nicht im Bauch pieksen haben! Und Lotti ist dreimal so groß wie ich!
So bin ich jetzt heilfroh, dass folgender Plan aufgegangen ist: Ich komm mit Romi rein und die Mädels bleiben einfach draußen. So hab ich Platz im Stall, Romi muss sich nicht so aufregen (Erinnerung: Er ist ja jetzt mein Bodyguard!!), hab meine Ruhe und die Damen grasen friedlich das ab, was wir sowieso nicht mögen. Eine Win-Win-Win-Win-Situation! :-))
Wie gesagt, es läuft weltklasse bei uns. Alle sind KUHL und gut gelaunt und das soll bitte möglichst lange so bleiben. Bitte drückt mir die Daumen dafür!
Es grüßt euch
euer tiefenentspanntes
Mäxchen! (Zur Zeit nicht als irgendein Therapeut im Einsatz) ! :-))


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen